Es muss gehen. Andere machen es doch auch. Meine Abrechnung mit 2021.


Meine Lieben, alle Achtung. Die Zeit lässt sich nicht aufhalten. Schon gar nicht, durch ein F**k Virus.In diesem Jahr, in dem viele Chancen vertan wurden, wurde sehr, sehr viel Musik veröffentlicht. Aus jeder Ecke kamen Künstler und wurden empfohlen als das große Ding und beachtenswertes Debüt, bla bla.Gefühlt noch nie, seit Bestehen von "guteshoerenistwichtig" gab … Es muss gehen. Andere machen es doch auch. Meine Abrechnung mit 2021. weiterlesen

Am Sonntag: . . mit PIXIE CUT RYHTHM ORCHESTRA


Meine Lieben, es ist Sonntag.Manchmal ist es einfacher, nichts zu sagen.Nichts zu tun. Warten.Ganz entschlossen warten.Und dann, wie im Rausch, geht es los, die Zeit rennt, die Aufregung steckt im Blut, es rauscht im Kopf, ohne dass man es richtig mitbekommt. Einfach nichts sagen.Liegen, vielleicht. Dem Rauschen zuhören.Draußen fährt ein Auto vorbei.Passt auf Euch auf.Und … Am Sonntag: . . mit PIXIE CUT RYHTHM ORCHESTRA weiterlesen

Hundert Töne – Hundert Worte: HANNAH WYATT – Iron Line


Mit acht Jahren hat HANNAH WYATTihren klassischen Violinenunterricht begonnen.Aufgewachsen in New York hat die Singer-Songwriterin mit der steten Melancholie in ihrer nebligen Stimme Anfang Januar ihre neue EP veröffentlicht. Hier finden sich folkig dunkle Americana-Hymnen mit leidender Fiedel im Hintergrund, darüber die fast klassisch anmutende Instrumentierun und einer unverblümten Portion Düsternis. Dabei ist hier mehr … Hundert Töne – Hundert Worte: HANNAH WYATT – Iron Line weiterlesen