Was habe ich da nur verpasst? Es ist ja immer wieder schön, wenn plötzlich eine Dir bislang unbekannte neue Band Deine Wege kreuzt und dann mit ihrer Musik auch noch den richtigen Nerv trifft.

tbc

Wellwisher
Horror Head
Night School
Tape 6
Dark Eyes Journey Into Dark Fire
The Devil’s Found My House
From The Deep Waters
No Windows To The Old World

Schon im Juli letzten Jahres ist das Album
No Windows To The Old World
von

THE BLOOD CHOIR

erschienen.

In Momenten nicht unähnlich Radiohead oder Dredg kommen sie daher, gleiten durch ihre Songwerke, die verschachtelt und von einer häufig klaustrophobischen Stimmung durchzogen sind. Bedrohlich und nah kommen sie. Grungig, gaze-ig, Led Zeppelin haben Spaß mit den Editors, sie treiben im dunklen grauen modernden Morast, winden sich über Gitarrenbergen.

Aus Bath kommen

THE BLOOD CHOIR,

das Album wurde von den beiden Gründungsmitgliedern Robin Maddicott und Joe Mountain eingespielt, als sie noch als Duo tätig waren, mittlerweile haben sie in Rod Brakes und Sam Selby Verstärkung gefunden und ihr Line-Up komplettiert. Sie beschwören schwarze Wolken über dem weiten Horizont einer atemraubenden Landschaft, es grimmt und grummelt, brodelt im Hintergrund, bricht stellenweise progressiv aus, ist voll von Energie und angestautem Gefühl.

Horror Head ist für mich das absolute Überstück der Platte, hierzu gibt es auch ein Video:

Es ist intelligente gefühlvolle Musik die

THE BLOOD CHOIR

hier präsentieren. Es fühlt sich an wie ein kriechendes Untier, wenn in Night School beispielsweise eine monotone Stmme buzzt, das Piano schräg klimpert und ein TripHopRhythmus sich durch das Lied zieht. Es gibt wispernde Vocals, schimmernde und schummrige Beats, Refrains aus der goth-angehauchten Ecke, hämmerndes Schlagzeug und quängelndes lärmendes Gitarrenspiel.

Ein Werk das ein großes Versprechen an die Zukunft ist.

 

soundcloud

facebook

91/100

Ein Kommentar zu „Dunkle Sonne: THE BLOOD CHOIR – No Windows To The Old World

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.