2005 haben sich Brian und Rebecca  (inzwischen gehören zur Band neben den Beiden noch Josy & Cory und eine Drummaschine) zusammengefunden um ihre Version von hochgreifenden Melodien und Shoegaze-Dreampop angehauchter Musik zu als

PANDA RIOT

zu präsentieren.

pandab

Gerade jetzt, ein paar Wochen nachdem mit mbv das neue My Bloody Valentine-Album wie aus dem Nichts in einer offenbar werbetechnisch gut durchdachten Nacht und Nebel-Aktion das Licht der Welt erblickte, gerade jetzt kommt mit Northern Automatic Music
ein Album heraus, dass seine Einflüsse nie leugnet und stattdessen zeigt, wie die oft aus der Mode geschriebene Fraktion der Shoegazer-Bands nicht aktueller und überhaupt nicht angestaubt und uninspiriert vor sich hin dümpelt sondern zeigt, wie eine moderne Variante des Ursprünglichen klingen kann muss darf und soll.

PANDA RIOT
verbindet das typisch Gitarren-Schrammel-Schrammel mit feinsinnigen und abwechslungsreich variierenden Songstrukturen, man hat ein kleines feines Werk vor sich, das blinkt und glitzert und im Fahrwasser der Re-Entdeckung alter Hoffnungsträger vielleicht sogar ein größeres, ansonsten eher mainstreamig interessiertes Publikum zu erreichen vermag.

PANDA RIOT
haben ihre Musik neu durchdacht und die Art, wie sie ihre Ideen auf dem soeben bei saintmarierecords erschienenen Northern Automatic Music
den Zuhörern offenbaren, in einer Frische und fernab von uninspiriertem Einheitsgebräu ihre wabernden Sounds und versinkenden Gesangslinien präsentieren ist aller Ehren wert. Sie verwandeln die einfachen, scheppernden Gitarren in blinkend-fesselnde Pop-Songstrukturen.

Digipak 4P 1CD

Amanda In The Clouds
In The Forest
Serious Radical Girls
Northern Automatic Music
Golden Age
Mtwn Glass
Black Pyramids
Someday, Someone Will Wake You From This Nighttime
Good Night, Rich Kids
Encrypted Wilderness
Camden Line

° ° °

° ° °

So springen uns oft zartbitter klingende fließende Stücke voll pumpender Bässe, Piano-Sprengseln und Dunkelheit verwischt und neblig entgegen und hinterlassen ein Gefühl von hoffnungsvoller Trostlosigkeit.

bandcamp

pandariot.com/handmade/main.html

88/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.