PICK A PIPER

aus Toronto ist ein Nebenprojekt von Caribous Drummer Brad Weber, in das er in den letzten Jahren mit einigen Kumpels (Angus Fraser, Dan Roberts..) einiges an Zeit und Energie und innovativen Klangideen investiert hat.

pap

Herausgekommen ist mit diesem Release eine multiinstrumentale Soundlandschaft aus verschachtelten Tönen,
spacigen Ausflügen in die vielfältigen Trance- und Dance-Poplandschaften.

Weite, Hall und Echos, Falsettogesang, Trompetenklang, Drums die unnachgiebig auf Dich einstürmen und verwirren, Synthies die außer Rand und Band vor sich hin atmen, hetzen, Dich fangen, auf Dich einstürmen.

Unvergleichbar und grandios.

papcover

Lucid in Fjords
All Her Colours
Cinders and Dust
Once Were Leaves
South to Polynesia
Zenaida
Hour Hands
Dinghy in a Quiet Cove

° ° °

soundcloud

81/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.