Aus welchem Grund steht eigentlich schon seit Tagen dieser stinkende überfüllte Container vor dem Haus?
Gerümpel, Holz, Metallteile, Waschbecken, Schutt.. und Asche.

Und mittendrin in diesem Haufen Unrat hüpft und tanzt und krakeelt Frances Quinlan in Lederjacke und Seidenstrümpfen, den einen Fuß in halbhohen Pumps steckend, den anderen im abgefuckten Doc Martens-Stiefel.

Gegensätze ziehen sich an.

HOP ALONG.

Klingt auf den ersten Blick wie eine billige deutsche Hip-Hop-Kapelle. Oder Freestyle-Rap.
Ist es aber nicht, weit gefehlt.

Frances Quinlan, Mark Quinlan und Tyler Long kommen aus Philadelphia und haben, Stück für Stück, in den letzten zwei Jahren gemeinsam an der Entstehung ihres ersten Longplayers gearbeitet.

Gefühlvolles Schmeicheln, aufbrausendes Kreischen, überschlagende Stimme.. ach: diese Stimme ist es, die dem Album ihren Stempel aufdrückt und ihre ganz speziellen Eigenarten rücksichtslos austobt.
Sie bricht, scheut sich nicht, Höhen und Tiefen zu durchschreiten, röhrt, bricht, tönt, stimmt.

Hier gibt es Stimmung, hier gibt es Tiefe, hier existiert nur eines nicht, durchgehende Gradlinigkeit.
Alles wird durcheinandergewirbelt (kräftig) und die herabfallenden Emotionen werden gefiltert, gesammelt, kurz sortiert um dann wieder mit Grinsen im Gesicht und vollen Händen in die Athmosphäre geschleudert, geschrieen und gesungen zu werden.

hop

Some grace
Tibetan pop stars
Diamond mine
No good al joad
Kids
Laments
Trouble found me
No heads
Young and happy
Get yourself disowned

° ° °

Aus einem Atmen wird ein Hecheln, ein Röhren, Luftschnappen, ein Ausbrechen, eine Atemlosigkeit.
Der Kopf dröhnt und droht zu platzen, alles dreht sich, explodiert.
Und dann nehmen Dich

HOP ALONG

wieder behutsam an der Hand und führen Dich vorsichtig, zart und wispernd. In Versuchung.

° ° °

° ° °

hotgreenrecords

hopalong.bandcamp

83/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.