Der Ärger, dies ist gewiß, wird ausbleiben. Zumindest der Ärger über die Musik.

Mit
Trouble Will Find Me
liefern die Independent-Helden der zu oft einsamen Mädchenherzen und pseudointellektuell verklärten Neu-BWL-Studenten (die mit Brille, halbverheilten Aknenarben und bereits beginnendem Haarrückgang) von

THE NATIONAL

ein weiteres Werk in Richtung Unsterblichkeit ab, das übereinstimmend, blickt man sich in der Presselandschaft ein wenig um, den Siegeszug der Band
(Matt Berninger, Scott Devendorf, Bryan Devendorf, Bryce Dessner, Aaron Dessner)
ununterbrochen fortsetzt.
Kein Widerspruch.

Jedoch sei die Frage berechtigt: haben die das verdient?

Trouble Will Find Me
reiht einen romantischen Song an den nächsten, dreizehn Songs ohne nennenswert hörbaren Qualitätsverlust.
Kein Füllmaterial. Große Songs.
Ein Jeder wird sich über egal welchen Song des neuen Albums auf einer „Meine aktuellen Lieblingssongs“-Mix-CD freuen und einmal kurz verzückt anmerken: „Ach, die..“

Auf die Gefahr hin, aus dem einen oder anderen oder gar beiden Lagern Unmut hervorzurufen:
mir ging es mit

THE NATIONAL

bislang ab und an ähnlich wie mit Coldplay.
Ohne die Bands nun musikalisch oder qualitativ vergleichen zu wollen.
Man hört(e) sie hin und wieder ganz gern – ohne jedoch den absoluten Überhit und Lieblingssong unter denen der Bands zu finden. Coldplay ist (dankenswerterweise) inzwischen eher da wo sie hingehören, nämlich ziemlich im Abseits des täglichen Geschäfts, mit

THE NATIONAL

ist das anders.

Wenn ein oder zwei oder viele.. Landfunkanstalten erst einmal auf den Geschmack gekommen sein werden und Byte FM Trouble Will Find Me
zum Album der Woche deklariert hat (wetten..?) wird, so hoffe ich, der Weg nicht ebenso verlaufen wie der,
den Of Monsters And Men im letzten Jahr gingen.

Das haben Matt Berninger und die Seinen nicht verdient.
Bitte keine „Ich brauch ne neue Bude“, „Ich koche für Fans“ oder „Verhau mich doch“
Schrott-Soap-Verdummungs-Sendungen mit Einspielmusik dieser Band.

Bitte, erspart uns das.

national

I Should Live In Salt
Demons
Don’t Swallow The Cap
Fireproof
Sea Of Love
Heavenfaced
This Is The Last Time
Graceless
Slipped
I Need My Girl
Humiliation
Pink Rabbits
Hard To Find

° ° °

° ° °

PS: Und bitte, THE NATIONAL, macht weiter so wie bisher und versucht nicht über den noch vorhandenen Insider-Kultstatus hinauszuwachsen.

americanmary

4ad.com

92/100

 
 
 

Ein Kommentar zu „Weiter so: THE NATIONAL – Trouble Will Find Me [VÖ: 17.5.]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.