Unterhaltung: ja (in Maßen)
Tiefgang: nö
Wiedererkennungswert: gering
Nervfaktor: hoch
Werde ich wieder und wieder hören: sicher nicht

CSS

(Cansei De Ser Sexy) sind die vier Damen Lovefoxxx, Ana Rezende, Luiza und Carolina Parra aus Brasilien, die zwischenzeitlich in LA ansässig wurden und ihr neues Werk
Planta

von Dave Sitek (TV On The Radio) produzieren ließen..

Herausgekommen ist ein poppiges und belangloses Sammelsurium mit Schnurren und Miauen, Reggae-Anleihen und einer Stimme die keinerlei Besonderheiten aufweist. Wenn früher einmal knackig-knarzige Synthies und mitreißende Rhythmen ein Markenzeichen der Damen waren, wurde diesmal alles einigermaßen glattgebügelt und eventuelle Unregelmäßigkeiten radiofreundlich wegproduziert.

Der beste Song des Albums, Faith In Love, ist richtig gut. Er kommt leider ganz am Schluß und zeigt, das da durchaus Potential gegeben ist, mit Sicht auf Verkaufszahlen und Erfolg aber von Eigenständigkeit leider Abstand genommen wurde. Schade.

css

Honey
Hangover
Into The Sun
Girlfriend
Dynamite
Wild Flowers
Too Hot
Teenage Tiger Cat
Frankie Goes To North Hollywood
The Hangout
Faith In Love

° ° °

csssuxxx

47/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.