Zwischen Frühstück und Schminktisch: STEPHEN MALKMUS & THE JICKS – Wig Out At Jigbags


Als bekennender Gitarrensolohasser und ebenso bekennender Indie-Rock-Liebhaber stehe ich bei STEPHEN MALKMUS seit jeher in etwa zwischen den Stühlen. Macht im Durchlauf dann sowas: Wegen der Gitarren skippe ich mal das Einführungsstückchen, Planetary Motion. Ah, Track 2, The Janitor Revealed, gehört in die Indieklangdingenskategorie, die Gitarren sind zwar auch gut dabei, aber nicht so auf … Zwischen Frühstück und Schminktisch: STEPHEN MALKMUS & THE JICKS – Wig Out At Jigbags weiterlesen

Chamäleon: JESSIE FRYE – Obsidian [VÖ: 11.2.]


(photos & allrights: JESSIE FRYE / Vishal Malhotra / riotactmedia) Kaum ein paar Tage alt ist das neue Jahr, schon ereilt uns in Kürze ein wunderbar vielschichtiges Album einer jungen Künstlerin aus Denton, Texas. Singer-Songwritertum im elektrifizierten und leicht folk-rockigen Ambiente, Disco-Pop der in qualitativ hochwertigen Hitradios einen Platz sicher hätte (so sie existieren würden), … Chamäleon: JESSIE FRYE – Obsidian [VÖ: 11.2.] weiterlesen