Himmelerde: THE CAPSULES – The Long Goodbye

capsulesba

(photo & allrights: THE CAPSULES / gaspedal.pr / SaintMarieRecords)

Our Love Will Last Forever.

Wolltest Du auch irgendwann einmal einfach Deine Träume malen können?
Wisch, Zack und fertig ist dieser fantastische Regenbogen? Und nocheinmal, und dann fliegt man.. eben wie im Traum.

Die passende musikalische Untermalung?
Die gibt es hier.

Ich mag ja diese heiser-quietschigen Frauenstimmchen.

Und ich liebe

THE CAPSULES.

Eine der großartigsten Platten aus 2012 war Northern Lights & Southern Skies.

Jetzt kommen sie wieder, ihre neue Scheibe ist
The Long Goodbye
betitelt und wieder, ja, wieder gibt es wundervolle Indiepopnummern mit zuckersüßen Klängen, mit Synthieeskapaden und dieser Stimme, die Herzen zum Schmelzen bringt.

Auch wenn man sich selbst gar nicht besonderes fühlt, bekommt man beim Hören ihrer Musik das Gefühl, etwas ganz besonderes zu sein und einer großartigen Besonderheit beizuwohnen.

Ein Hauch von Watte, eine staubzuckerüberzogene Oberfläche, unter der es versteckt kräftig brodelt und Emotionen Raum greifen.
Eine elektrifizierte Traumpop-Platte, die sich umgehend fest in Deinem Herzen verankert.

Wem bei der Stimme von Julie Shields beispielsweise auf der neuen Single Super Symmetry nicht eben jenes aufgeht, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Man fühlt sich wie bei einer wunderbaren coolen Party, eingeladen zu einem auf- und abschwellenden Ritt auf einer Klangwelle, die dich immer trägt, manchmal wackelt und kippelt aber stets ein Gefühl von Aufgehobensein und Geborgenheit vermittelt.

Die Geschichte der Band begann mit dem typischen gemeinsamen High-School-Gejamme von Julie und Jason, aus der eine Liebe, eine Hochzeit und ein Neverending-Märchen mit zauberhaften, sogartig wirkenden Songs entstand, das auf dem vorliegenden mittlerweile fünften Album der Band einen neuen Höhepunkt findet. Es gibt mehr Experimente, neben wavigen schwebenden Synthiemelodien tauchen hin und wieder fast grungig klingende Gitarren aus dem Hintergrund hervor.

Geblieben ist die Treffsicherheit, mit der das Trio es schafft, minimale Melodieschleifen zu ihren eingängigen Songs zu verarbeiten bei denen man oft genug wie hypnotisiert an den Lautsprechern klebt um nur nichts zu verpassen und um mit jedem Hören neue Nuancen in der Klangwelt von

THE CAPSULES

zu ergründen.

Einzigartig und wunderbar.

capsules

 The Beginning
Super Symmetry
Monsters
The Long Goodbye
Death Of A Comet
Hollywood
Your Are A Metaphor
Signals
The Lonely End
With Every Hour
Don’t Look Down
The Forgotten Days
I Will Survive

° ° °

 

thecapsules

saintmarierecords

96/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..