I, I follow…

Wohin Du willst. Den Leuchtturm rauf. Bis ans Ende der Nacht.

Wird wohl in den Köpfen der

LYKKE LI

Fans so oder in der Art verankert sein.

Das neue Album ist ein Eingeständnis.
Mit altem Erfolg und auf neu getrimmten, glattgebügelten und gestriegelten wohlbekannten Klängen zu erneutem Erfolg.

Die alte Kauzigkeit und Kratzigkeit, wie wir sie auf dem Erstlingswerk fanden und die auch auf Wounded Rhyms noch zu entdecken waren,  die sperrigen Rhythmen sind gewichen einer wohlklingenden Gleichförmigkeit ohne großartige Ecken und Kanten. Das nimmt den Kompositionen die Hintergründigkeit zugunsten einer breiten Mainstreamkonformität.

Für Musikfreunde, die gern einmal zwischen den Tönen hören, wird das orchestral aufgesetzte neue Album mehr oder weniger eine Enttäuschung darstellen, für Fans von verträumten Klängen und für die Frischverliebten im Urlaub eine Offenbarung.

Nun, so muss der Radioredakteur nicht groß nachdenken, welchen Titel er in sein Vormittagsprogramm einstreut, es wird immer passen.

In der Serie der vertonten Liebesschwüre wird
I Never Learn

einen Spitzenplatz einnehmen.
Hier wirkt alles, als gehörte es so.

Kein Ton zuwenig, eher etwas zu kräftig in die Kiste mit den Pastelltönen gegriffen,
was aber der durchgehenden Schönheit keinen Abbruch tut.

Mit Gunshot ist auch eine etwas temporeichere Nummer vertreten, zu der die Jungspund-Pärchen und Engtanzfetischisten die Möglichkeit haben, zwischen dem Geklammere ein paar Zentimeter mehr Abstand zwischen sich und die/den Liebste/n zu bringen und die Blicke sehnsuchtsvoll schweifen zu lassen.

Nahezu perfekter Pop. Piano und die Akustische. Traurige Lieder. Nicht weniger, nicht mehr.

lykke

I Never Learn
No Rest For The Wicked
Just Like A Dream
Silver Line
Gunshot
Love Me Like I’m Not Made Of Stone
Never Gonna Love Again
Heart Of Steel
Sleeping Alone

° ° °

81/100

Ein Kommentar zu „Nur nicht loslassen: LYKKE LI – I Never Learn

  1. „Nun, so muss der Radioredakteur nicht groß nachdenken, welchen Titel er in sein Vormittagsprogramm einstreut, es wird immer passen“ 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.