Im Wasserglas schwimmt eine Fliege. Schon eine ganze Weile.
Man kann sehen, sie wird langsam müde, ihre Bewegungen langsamer.
Ich halte einen Teelöffel hinein, die Fliege klettert mühsam darauf.
Sie ist gerettet.

Irgendwo im Umfeld zwischen Rufus Wainwright und Mac de Marco erscheint

PETER ESCOTT,

langsam, erschöpft aber glücklich.
Und er hat uns etwas mitgebracht und mitzuteilen. Barmusik. Man trinkt gern mal.

The Long O
mit seinen Pianopassagen und der sparsamen Instrumentierung, mit seinem nicht zu überhörenden spröden Charme macht uns die Musik eine ebenso große Freude wie die gerettete Fliege.

Man hört gern über das etwas unmotivierte reine Instrumentalzwischenspiel (Ship Of Theseus) hinweg, man entdeckt die ein oder andere feingeistige Pianoperle, ein Mann und sein Instrument. Abgewechselt wird die Klavierintonation mit ungelenk erscheinenden Gitarrenakkorden, mit leis flirrenden Synthieeinschüben, mit Melodica, wie sie Eltern in den Zimmern ihrer Heranwachsenden ab und an gern einmal überhören würden.

PETER ESCOTT,

seines Zeichens Mitstreiter der eher punkig veranlagten Native Cats hat hier einige seiner ureigensten Lieder auf Platte gebannt und man staunt nicht schlecht über das Ergebnis, das immer wieder Überraschungen und Ungereimtheiten aufweist, stets aber beseelt ist von einer Privatparty im Hotelzimmer-Atmosphäre. Wir erleben kleine Songs, kleine Sounds und können uns einen Eindruck verschaffen vom Universum des Musikers, der kein Scheu hat, und uns einlädt zu seinen sehr persönlichen Liederabend.

Und nun, es ist der Morgen danach, es ist Wochenende und ich könnte ausschlafen.
Leider schwirrt mir seit gefühlten Stunden eine Fliege um den Kopf.

peter

A16
My Heaven My Rules
Every Afternoon Is Holy
No One
Angel
O
Ship Of Theseus
My Arm Is True
I Believe In Devil World
Mealymouth
Kid 88 Moves On
Desmond Ballantyne
The Bell

° ° °

76/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.