Komm schon näher: SOAK – Before We Forget How To Dream

soakli

(photo & allrights SOAK / fbhp)

Vergesst nicht, was ihr seid und vergesst bitte nicht, wie man träumt.
Und was ihr vermögt zu bewegen und zu verändern durch die Kraft, die in unseren Träumen steckt.
Vergesst nur nicht, zu träumen.

Hier, nimm meine Hand, Schwester der Seele, ich folge Dir beständig und helfe Dir, Deine verschlungenen Wege zu gehen und werde Dich führen, sollten Hindernisse Deinen Pfad behindern. Wir werden unzertrennlich sein, durch die Bande der Freundschaft und den Bann unserer Liebe. Was kommen mag, wird kommen, es wird uns aber nicht hindern, unsere miteinander verknüpften Leben eines sein zu lassen.
Ziehen einst Schwaden vom Nebel des Zweifels heran, werden wir immer noch eins sein mit uns und verbunden bis ins immerdar.

Von giftigen Beeren werden wir uns nähren, unsere Gedanken werden rein und verschmolzen sein (My Brain) und die Verbindung unserer Leben teilen wir ewiglich (Blud).
So lange, ja, so lange Du Deine Gitarre mit Dir trägst und mit Deiner Stimme mich in unsere Träume geleitest.

° ° °

SOAK

ist Bridie Monds-Watson, eine bemerkenswerte junge Musikerin von der grünen Insel die mit ihrer Musik nicht grün klingt sondern eher dunkel, zurückhaltend, grau, schwarz, wildromantisch, neblig, ungebremst,
zutiefst gefühlvoll.

soakli

Sie beobachtet intensiv und wenn man den Gerüchten ihrer noch jungen Geschichte Glauben schenkt, fällt ihr der Umgang mit breiter Öffentlichkeit verbunden mit dem aktuellen Trubel und Rummel um ihre Person nicht ganz so leicht, wie man aufgrund ihrer unglaublichen Reife, die sie mit ihren Songs und ihren Texten an den Tag legt, annehmen könnte.

Sie lässt lieber die Musik für sich sprechen. Ihre Sprache sind die leisen, die ruhigen Klänge, die kleinen Stories, ihre vertonten Gedanken und Begebenheiten ihrer Jugend, die Geschichten ihres Lebens.
Und die sind wunderbar und direkt, sind intim und beeindruckend.

Es macht mir ein ganz komisches Gefühl in der Magengrube, leicht, locker, aufregend. So ein Kribbeln, wie wenn das Unerwartete mit einem geschieht. Eine erste heimliche Berührung.
Das Gefühl, es bleibt. Mit einem Lächeln.

soak

„my brain“
B A NoBody
Blud
Wait
Sea Creatures
„A Dream To Fly“
24 Windowed House
Garden
Shuvels
Hailstones Don’t Hurt
Reckless Bahviour
„If Everynody Is Someone – No One Is Everyone“
Oh Brother
„Blind“

° ° °

° ° °

soakmusic

roughtraderecords.com

94/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..