70. DAVENDRA BANHARTApe In Pink Marble

davendra


° ° °

69. BIG THIEF – Masterpiece

big

° ° °

68. BAT FOR LASHES – The Bride

bat

° ° °

67. MEDICINE BOYKinda Like Electricity

medi

° ° °

66. LET’S EAT GRANDMA – I, Gemini

letseat

° ° °

65. PETER BJORN & JOHN – Breakin‘ Pointpeterbjorn

° ° °

64. AGNES OBELCitizen Of Glass

agnesciti

° ° °

63. EXPLODED VIEWExploded View

explo

° ° °

62. FEAR OF MEN – Fall Forever

fear

° ° °

61. BRODKA – Clashes

brodka

° ° °

9 Kommentare zu „Meine Abrechnung mit 2016. Es muss gehen. Andere tun es doch auch.

  1. Interessante Liste mal wieder. 🙂 Zugegebenermaßen kenne ich diverse Alben gar nicht, da werde ich wohl auch noch mal ein wenig nachhören „müssen“. Auf 2017!

  2. SUUNS – Hold/Still gehört für mich auch dazu! (Zündfunk sei Dank.) Das nur als erster spontaner Gedanke bei Betrachtung deiner Top 78. Jetzt könnte die ‚Arbeit‘ beginnen, die Entdeckung in den 77 anderen …

  3. Von dem guten Dutzend, in das ich reingehört habe, meine ganz persönliche Entdeckung: Heron Oblivion. Danke dafür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.