Der schwere Mut war einmal ein wunderbarer Plattentitel von Heinz Rudolf Kunze.
Nun, es wäre sicher nicht die schlechteste Idee, würden Matt Berninger und seine Musikerfreunde diesen Titel aufgreifen und sich zu eigen machen.

THE NATIONAL
eine Band, die nie kometengleich aufstieg, durch den einen Übersong berühmt und berüchtigt wurde, eine Band deren hervorstechendste Eigenschaft sicher der Baldrian-Slow-Down-Gesang ihres Sängers ist, der aber egal was immer sie veröffentlicht eine riesige, grandiose Aufmerksamkeit zuteil wird, eine Band, die in der Ruhe liegt die Kraft auf ihren Patches tragen könnte, eine Band die nun schon zum siebten Rundumschlag ausholt und trotz einiger akustischer Änderungen vertraut klingt und wie ehedem zum Allgemeinwohl der unüberschaubaren Anhängerschar beiträgt.
Es gibt elektronischen Spielereien auf der neuen Scheibe (Mouse On Mars haben da ihre Finger im Spiel.., I’ll Destroy You oder das Titelstück geben hier Beispiele) und die um sich selbst kreiselnde, treibende Gitarre (Turtleneck) zeigen Entwicklung und die Lust darauf, die eigene Musik für sich selbst überraschend und interessant gestalten zu wollen.

THE NATIONAL
werden aller Voraussicht nach nie unbedacht erscheinen und eine in erster Linie auch tatsächlich so gemeinte Unbeschwertheit an den Tag legen.
Und trotzdem verbreiten sie mit ihren Songs stets eine im Grunde positive Stimmung, die Stimme Berningers holt einen aus jedem Tief und lässt wieder und immer wieder an das Gute in der Musik glauben.
Ob da nun Veränderungen zu hören sind oder das Tempo für die Band überirdisch scheint, egal.
Klassiker bleibt Klassiker, irgendwie.

° ° °

91/100

THE NATIONALSleep Well Beast
4AD, 8.9.2017

nationalco.jpg

Nobody Else Will Be There
Day I Die
 Walk It Back
 The System Only Dreams in Total Darkness
 Born to Beg
 Turtleneck
 Empire Line
 I’ll Still Destroy You
 Guilty Party
 Carin at the Liquor Store
 Dark Side of the Gym
 Sleep Well Beast

° ° °

 

4 Kommentare zu „Alles bleibt: THE NATIONAL – Sleep Well Beast

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.