lielaba.jpg

(photo & allrights: LIELA MOSS / Bella Union)

° ° °

Duke Spirit, richtig, da war doch was.
Die Sängerin der Indierocker kommt hier ganz anders an unser Ohr, gefühlvoll, leise, atmosphärisch, sparsam.

Wie in eine verlassene Landschaft gesetzt, ein gedankliches Plätschern hier, ein Vogelzwitschern da. Und mittendrin die nicht selten an Clannad-sche enyaistische Ausflüge erinnernde Vertonungen ihrer eigenen Songs.
Die im Laufe des letzten Jahres gemeinsam mit Duke Spirit-Bassist und Partner Toby Butler entstanden sind.
Und die den Lauf der Jahreszeiten in ihrer Entstehung quasi begleiteten, die aus dem Studiofenster in Somerset zu sehenden, vorbeiziehenden Veränderungen der Natur, die in gewisser Weise Signale an die Künstlerin sandte.

Die Natur, in die man sich mit den Klängen auf
My Name Is Safe In Your Mouth
ausgiebig hineinversetzt fühlt.

Wild As Fire, welches vorab als erste Single zu hören war, erinnert an vieles, ohne direkte Zuweisungen möglich zu machen. Folkige Arrangements mit leisem Schlagwerk im Hintergrund, übertüncht von hallunterlegter Gitarre inmitten
vielstimmig choriger Einlagen.

Langsam und bedächtig sind hier die meisten Klänge, vorsichtig, nach vorn orientiert und trotzdem immer eine Art der Besinnung auf sich selbst und die Gefühle, die sich in ihren Songs einen Weg nach außen geschaffen haben. Gegensätzlich, gar fordernd dann in Above You, Around You – ein Flehen, eine Ansprache, an wen oder was auch immer.

Ein mutiges Unterfangen und die gefühlte Notwendigkeit, andere Dinge zu versuchen, abseits ihrer Bandtätigkeit. Eine Art Selbstfindungsprozess, ein Meditieren über und mit sich selbst, während die Bewegung drumherum zwar gesehen, nicht aber miterlebt wird.
Es ist eine ganz eigene Bewegung, die ihren Songs anhaftet.

° ° °

88/100

LIELA MOSSMy Name Is Safe In Your Mouth
Bella Union, 7.11.2018

lielaco

Memories And Faces
Subequal
Into The Flesh
Above You, Around You
Wild As Fire
Manipura
New Leaves
Salutation
Moon
Hidden Sea

° ° °

https://www.youtube-nocookie.com/embed/NvjmXj3tM7w

// in english:

About Us

Duke Spirit, right, there was something.
The singer of the Indierocker comes here completely differently to our ear, soulfully, quietly, atmospherically, economically.

As if set in an abandoned landscape, a mental ripple here, a bird twitter there.
And right in the middle of it, the often Clannad-like enyaistic excursions reminiscent of their own songs.
They were written last year together with Duke Spirit bassist and partner Toby Butler.
And who accompanied the course of the seasons in their creation, the passing changes of nature that can be seen from the studio window in Somerset, which in a certain way sent signals to the artist.

The nature, into which one can immerse oneself with the sounds of the
My Name Is Safe In Your Mouth.

Wild As Fire, which was the first single to be heard in advance, reminds of many things without making direct assignments possible. Folky arrangements with soft percussion in the background, whitewashed by a guitar with reverb in the middle.
polyphonic choral interludes.

Most of the sounds are slow and deliberate, cautious, forward oriented and yet always a kind of reflection on oneself and the feelings that have created a way out in their songs. Contrary, even demanding then in Above You, Around You
– a plea, an address, to whom or whatever.

A courageous undertaking and the felt necessity to try other things, apart from their band activities. A kind of process of self-discovery, a meditation on and with oneself, while the movement around it is seen, but not experienced.
It’s a movement of its own, attached to her songs.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.