Komm schon: DRENGE – Strange Creatures (review)


(photo & allrights: DRENGE) Sie hätten sich  auch The Loveless Brothers nennen können. Egal, ihr Name klingt wie Kunst und irgendwie aufregend nach Düsternis und Goth. Die zwei hauen hier ein heißes Teil nach dem anderen raus. It's started with a Bang! Nach dem punkigen Start, dem nach Hüpfen und Bangen auf einem ihrer Konzerte … Komm schon: DRENGE – Strange Creatures (review) weiterlesen

Macht mal kein Theater: METHYL ETHEL – Triage (review)


Australiens Exportschlager sind nicht zu unterschätzen, wenngleich wir sicher nur einen Bruchteil der dort veröffentlichten Alben tatsächlich auch für uns entdecken. Demnach haben METHYL ETHEL bereits geschafft, was vielen anderen Musikern vom anderen Ende der Welt verwehrt bleibt: Sie verfügen über Hörer und Fans in unseren Breitengraden und sind mit ihrer neuen Platte schon zum … Macht mal kein Theater: METHYL ETHEL – Triage (review) weiterlesen

Am Sonntag: Berliner, Erinnerungen und REAL LIFE.


So, meine Lieben, so sieht ein ostiger Berliner aus. Also, a real german Krapfen. Und gefüllt, meine Lieben, natürlich und ZUM GLÜCK NICHT mit Marille. In diesem Fall war es Himbeer-Johannisbeergelee. Wow. Ich sitze hier in einer Erinnerungswolke. Manche Menschen sind schon auf der Erde Engel. Deswegen auch REAL LIFE - Send Me An Angel. … Am Sonntag: Berliner, Erinnerungen und REAL LIFE. weiterlesen