Zähne zeigen: PASCOW – Jade (Besprechung)


Punk lebt. Wieso auch nicht. Und tot war er eh nie. PASCOW mit einer mittlerweile zwanzig Jahre währenden Bandgeschichte sie auf  ihrer neuen, sechsten Scheibe Jade ganz nah dran am Puls der Zeit. Ob sie da (in einer gefühlten Gemengelage zwischen The Clash (wegen Gefühl), den italienischen Pankow (wegen Text) und, verzeiht, Subway To Sally … Zähne zeigen: PASCOW – Jade (Besprechung) weiterlesen