Man hat das Gefühl, die Institution

LAMBCHOP

gäbe es schon seit Ewigkeiten.
Stimmt ja auch.

So etwa seit man die ersten eigenständigten musikalischen Schritte unternahm beziehungsweise so etwas wie einen eigenen Musikgeschmack entwickelte sind sie einfach da, unsere irgendwie Indie-Nashville-Boys.

Und ja, die alten Haudegen um Kurt Wagner sind auch 25 Jahre nach Erscheinen ihres Debütwerks I Hope You’re Sitting Down nicht müde und beehren uns mit ihrem neuen Album

This (Is What I Wanted To Tell You)
mit lazy, groovy Lounge und Ambient-Barmusik.

Nach eingängigen Songs, so a la Nixon-Ära, sucht man dann allerdings auf den ersten Blick vergeblich.
Verzerrt und durch den Computer gejagt stimmt oft etwas nicht mit der doch so sonoren, einprägsamen Stimme Wagners.. The Air Is Heavy.. beispielsweise – kann einem schon ein wenig in der liebgewonnenen Lambchop-Hörgewohnheit aus der Bahn werfen – oder, um es weniger freundlich zu sagen, auf den Nerv gehen. Autotune ist ja seit Flotus so scheint es sehr en-vogue, trotzdem geht hier seltsam etwas verloren.

Easy-listening geht aber natürlich trotzdem und die Qualität der Songs bleibt auch wie kaum anders zu erwarten in ihren neuen Pianoballaden erhalten.

Nicht, dass da nicht der typische Sound vorhanden wäre, nicht, dasss man die Stimme Wagners nicht unter Hunderten in Sekundenschnelle heraushören würde.. Nur ist hier allzu oft unter (sc-)Hall und Rauch verborgen.

Ganz am Ende, Flower beschließt das neue Werk, da ist er wieder da, ganz der Alte (…) und immer noch ein ganz Großer.

° ° °

76/100

LALBCHOPThis (Is What I Wanted To Tell You)

This test 3.2

The New Isn’t So You Anymore
 Crosswords, Or What This Says About You
 Everything For You
 The Lasting Last Of You
 The Air Is Heavy And I Should Be Listening To You
 The December-ish you
 This Is What I Wanted To Tell You
 Flower

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.