Drei am Freitag feat. JEREMY TUPLIN: POTTERY. CATE LE BON. JULIA HOLTER.


Heute hat mir der wunderbare JEREMY TUPLIN seine Songauswahl für Drei am Freitag übermitelt.. Bei der Gelegenheit möchte ich sehr gern noch einmal auf sein tolles neues Album Pink Mirror hinweisen.. 😉 , welches unter anderem hier zu kaufen gibt. Vielen Dank, lieber Jeremy! ❤ ° °  ° POTTERY - The Craft ° ° ° … Drei am Freitag feat. JEREMY TUPLIN: POTTERY. CATE LE BON. JULIA HOLTER. weiterlesen

Himmel: FICTION FACTORY. ARIEL PINK. BELINDA CARLISLE. LANA DEL REY. THE WALKMEN. LED ZEPPELIN. DEPECHE MODE. HEAVEN 17. THE CURE. DEINE LAKAIEN. FRAZIER CHORUS. ERIC CLAPTON. JOURNEY. THE PSYCHEDELIC FURS.


Himmel. Und Eures? ° ° ° FICTION FACTORY - Feels Like Heaven ° ° ° ARIEL PINK - Feels Like Heaven ° ° ° BELINDA CARLISLE - Heaven Is A Place On Earth ° ° ° LANA DEL REY - Yes To Heaven ° ° ° THE WALKMEN - Heaven ° ° ° LED ZEPPELIN … Himmel: FICTION FACTORY. ARIEL PINK. BELINDA CARLISLE. LANA DEL REY. THE WALKMEN. LED ZEPPELIN. DEPECHE MODE. HEAVEN 17. THE CURE. DEINE LAKAIEN. FRAZIER CHORUS. ERIC CLAPTON. JOURNEY. THE PSYCHEDELIC FURS. weiterlesen

Ein Kessel Buntes: AULD – Mainstream Music (review)


(photo & allrights: AULD / Thomas Pitts) ° ° ° Wenn man regelmäßiger Hörer von Internet-Radio ist, seinen Lieblingssender (seit Jahren) gefunden hat, dieser Sender dann quasi tagein, tagaus das Haus beschallt, und man dann und wann mal einen Blick auf das Display wirft, was gerade läuft... ok. Wenn man dann aber immer aufschaut, wenn … Ein Kessel Buntes: AULD – Mainstream Music (review) weiterlesen

Am Sonntag: Mit Europa, ausgezogenen Küken und Mohnkuchen. Und mit THOMAS DOLBY.


Ihr Lieben. Mohnkuchen essen, alles vergessen? Jedenfalls ist dieser mit kleinen Apfelstückchen und alkoholisierten Rosinen super lecker. Und vergessen sollte keiner heute diese Wahl, diese..  Europawahl. Nicht mal ausweisen mussten wir uns. Der Abfluss der Küchenspüle ist verstopft. Das ist ärgerlich. Die Schwedenküken wohnen nun im Gehege in einem eigens abgetrennten Bereich. Sie sind allerdings … Am Sonntag: Mit Europa, ausgezogenen Küken und Mohnkuchen. Und mit THOMAS DOLBY. weiterlesen

Zwei gegen Sieben: ALDOUS HARDING – Designer (review)


Was hält man von einer Platte, deren Titel nicht nur beim ersten Durchlauf einfach nicht so richtig zünden wollen und auch später keinen Gefallen finden? Nun, bei ihrer letzten LP-Veröffentlichung habe ich sie noch als Prinzessin bezeichnet. Ihr neues Werk ist, nachdem der neuseeländischen Folk-Exporteurin Ruhm und Rubel zuhauf zugeschmissen wurden, daher mit etwas anderen … Zwei gegen Sieben: ALDOUS HARDING – Designer (review) weiterlesen

Gut gemeint: SISKIYOU -Not Somewhere (review)


Wer, bitte einfach mal kurz Finger hoch, wer mag Death Cap For Cutie? Und Beirut? Oder Sophia? So meist leicht verdauliche Indie-Pop-Kost, hm? Ok, reicht, danke. Um mal ein wenig Abwechslung in die eingefahrenen Hörgewohnheiten zu bringen ist Not Somewhere, das neue Album von SISKIYOU sicher genau das richtige. Dachte ich mir so. Es schleicht … Gut gemeint: SISKIYOU -Not Somewhere (review) weiterlesen