Eine tolle Platte, die ich fast übersehen hätte, ist bereits vor einem Monat erschienen.

Things That Hurt
von

CULTDREAMS

(ex Kamikaze Girls).

cultdreamsco

Ein wunderbar nervöses Teil mit überschäumender Energie, leicht schräger Punkattitüde und lärmigen Gitarren..

Wohl bekomms:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.