The World Is My Oyster: ANGEL OLSEN – All Mirrors (review)


Whoa... Letztes Mal wollte ich ANGEL OLSEN bitten, bei mir einzuziehen nach dem Motto "Fresse halten, küssen, einziehen".. da fällt es doch angesichts des neuen Albums recht schwer, eine Steigerung dessen in Worte zu fassen. Schon 2012 war ich der Meinung, etwas ganz Besonderes gefunden zu haben (Half Way Home - Wenn ihre Stimme bricht, … The World Is My Oyster: ANGEL OLSEN – All Mirrors (review) weiterlesen