Tod, Dreck, Dunkelheit. In den Abgrund geblickt: BAMBARA – Stray (review)


(photo & allrights: BAMBARA / Kevin W. Condon) ° ° ° Oh, danke, danke, sie sind zurück. Die sympathischen drei crazy Guys mit ihrer herzzerreißend dunklen Klangfabrik BAMBARA Nicht selten klingt hier ein wenig Nick Birthday Party an, wer Vergleiche sucht, kann noch Preoccupations dazu nehmen, Slug Guts, ...ansonsten bleiben BAMBARA eben BAMBARA. Blaze und … Tod, Dreck, Dunkelheit. In den Abgrund geblickt: BAMBARA – Stray (review) weiterlesen