francesqba

 

(photo & allrights: FRANCES QUINLAN / Bandcamp)

Ohne ihre „Hauptband“ zu nennen, in der sie seit nunmehr zehn Jahren immer wieder für Wirbel sorgt, wird man nicht umhin kommen.

Das Solo-Debüt der Hop Along-Leadsängerein

FRANCES QUINLAN

ist ein komfortables, ein unnachgiebiges, ein um sich schlagendes kleines Monster.
Still, behutsam, vorsichtig.
laut, kreischend, Aufmerksamkeit auf sich ziehend.

Durch ihre sich immer etwas neben den üblichen Hörgewohnheiten überschlagenden Stimme ist ihr diese gewiss.

Doch auch die zwischen Pop-Entertainment und punkig angehauchten Wutklängen Songs an sich machen schon einiges her.
Stets scheint hier ein Feuer zu brodeln, das mit weit ausholenden Gesangsakrobatiken einzuholen versucht wird.

Elektro-Beats und synthetische Zugaben (verschiedene Streicher, Harfe, Keyboards) verschaffen den Eindruck einer Künstlerin in Bewegung, es gibt keinen Stillstand, hier wirkt alles in Bewegung und bedarf Bearbeitung.
Zudem klingt Quinlan verdächtig zugänglich, so fehlen hier zumeist die lauten Breaks, die unvorhersehbaren Pausen, es wirkt strukturiert und wohl bearbeitet.

Auch wenn wie in A Secret fast ausschließlich mit Gitarre und Stimme gearbeitet wird, existiert keine Eintönigkeit sondern es öffnet sich in jedem Song ein kleiner Zugang zu den der Musikerin wichtigen und dringend anzusprechenden Themen.
So ganz im Gegensatz dazu wird es in Went To LA dann doch einmal ungehörig laut und instinktiv hebt man eine Hand um die geballte Ladung Wut vorsichtig von sich fernzuhalten.

Hat man sich erst einmal eingehört wird man schnell dem Wunsch verfallen, doch noch einmal genauer hinzuhören.

° ° °
86/100

FRANCES QUINLANLikewise
Saddle Creek/Rough Trade, 31.1.2020

francesquinco

Piltdown Man
 Your Reply
 Rare Thing
 Detroit Lake
 A Secret
 Went to LA
 Lean
 Now That I’m Back
 Carry the Zero (Built To Spill cover)

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.