Drei am Mittwoch: FISH. JOACHIM WITT. THE DREAM SYNDICATE.


Komisch. Man kommt nicht umhin, in alles, was einem so über den Weg läuft, eine apokalyptische, surreale Komponente hinzuzufügen. Ich habe mir eine Internet- bzw. Nachrichtensperre verordnet. Genau drei Mal pro Tag schaue ich mir neue Meldungen und Nachrichten an. Einmal morgens, quasi beim Aufstehen. Dann um 14 Uhr und dann gibt's einmal Nachrichten am … Drei am Mittwoch: FISH. JOACHIM WITT. THE DREAM SYNDICATE. weiterlesen