softplasticsba

(photo & allights: SOFT PLASTICS / Force Field PR)

° ° °

SOFT PLASTICS.

Ok, denke ich mir, das klingt halb bekannt und halb interessant.
Wer soll das sein, denke ich mir.
Und dann, ich fliege mit meinen Augen über die Pressezeilen.. Carey Mercer…
Etwa.. etwa der Frog Eyes-Carey Mercer, der vor Jahren mit seiner Krebsdiagnose.. ja. Der.
Nach dem Ende der Frog Eyes, die ja seltsamerweise nie hervorstechende Kritikerlieblinge waren und nie den verdienten Erfolg für sich verbuchen konnten, hatte ich nicht mit einer weiteren Fortsetzung seiner Musikerkarriere gerechnet.
Um so schöner, um so größer nun meine Überraschung.
Und das aufgeregte Kribbeln, ob denn die automatisch bei dieser Vorgeschichte entstehenden Erwartungen erfüllt würden…

Ja, ja, ja.
Dreimal ja.
Ein Album, das in seiner in einigen Momenten fast überirdischen Schönheit zu glänzen weiß, in seinem fremd wirkenden Gesang, der ihn unschlagbar einzigartig und wiedererkennbar macht, schon allein ein Alleinstellungsmerkmal ist.

Es sind Geschichten. Teils wirre, zumeist in jedem Fall verwirrende, schräge Geschichten, die in typisch abgedrehter Intonation ihre Wirkung nie verfehlen. Umgehend fühlt man sich in einem Märchenwald gefangen, einer Abgeschiedenheit, irgendwo abgeteilt vom Rest der Welt.

Der Erzählonkel hat ein paar Süßigkeiten für Euch, klingt er doch wie eine halbwegs zugedröhnte, aufgedrehte und gut gelaunte Mischung aus Fish (Marillion) und Edward Ka-Spel (Legendary Pink Dots),

Rope Off The Tigers war hier schon Tageslied.
Und hat schon etwas von einem Song des Jahres.
Gigantisch. Grandios. Freude herbeizaubernd.
Kein Zögern, einfach nur hören und verlieben.
Darum ist das wirklich eine gute Wahl gewesen, diesen Song als Vorabsingle zu veröffentlichen. So konnte man sich schon einmal darauf einstellen, was ungefähr einen erwartet.
Frog Eyes liefern sicher mit ihren damaligen Ideen einige Vorgaben, dennoch ist das hier etwas anderes als die gleiche Band mit neuem Namen.

SOFT PLASTICS

klingen unverbraucht und frisch, haben Songs mit Refrains, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Wollen. Sollen.
Mercer hat einfach ein bemerkenswertes Talent, gute Songs zu schreiben.
Überschäumend, ausufernd und doch begrenzt, nie zur Gänze aus dem Ruder laufend, immer und immer wieder fühlt man sich gut und sicher in diesen Rhythmen (Here’s Where The Sun Was), diesen von Bläsern und Schlagzeug ausgefüllten musikalischen Räumlichkeiten.

Zwischen Folk-Pop, Punk, Art-Rock und Wave-Sounds, ein buntes Gemisch verschiedenster Genres, hingebungsvoll, intim und dennoch offenherzig, nicht wirklich greifbar und trotzdem fokussiert, zusammengefasst zu einem unbeschreiblichen, unerreichbar gefühlvollen Bad aus Emotion und Klang.

Mit Anlauf hineinspringen, wie in ein flauschiges gemachtes Bett, in einen Haufen frischen Strohs, gemütlich, wild und ergreifend.

° ° °

99/100

SOFT PLASTICS5 Dreams
Paper Bag Records, 5.6.2020

softplasticsco

St Tosh The Actor
Here’s Where The Sun Was
Andre
I Dreamt Of Cold Clean Green Seas
The Party’s Still On
Spartacus, Please
I Pay No Head To The Signs
Rope Off The Tigers
The ANgels
Wyld Thyng

 

° ° °

in english:

Out Of The Deep

SOFT PLASTICS.

Okay, I guess that sounds half familiar and half interesting.
Who’s that, I wonder?
And then, I fly my eyes over the press lines. Carey Mercer…
Like… like Frog Eyes Care Mercer, who years ago with his cancer diagnosis… yeah. Him.
After the end of the Frog Eyes, which strangely enough were never prominent critics‘ favourites and could never achieve the success they deserved, I had not expected a further continuation of his musical career.
The more beautiful, the greater my surprise.
And the excited tingling, whether the expectations automatically arising from this prehistory would be fulfilled…

Yeah, yeah, yeah.
Three times yes.
An album that knows how to shine in its in some moments almost supernatural beauty, in its strange-looking vocals that make it unbeatably unique and recognizable, is in itself a unique selling point.

They’re stories. Partly confusing, mostly in any case confusing, weird stories, which never miss their effect with their typical wacky intonation. Immediately you feel trapped in a fairy tale forest, a seclusion, somewhere cut off from the rest of the world.

The narrator has some sweets for you, as he sounds like a half-drunk, wired and good-humoured mixture of Fish (Marillion) and Edward Ka-Spel (Legendary Pink Dots),

Rope Off The Tigers was already a Song Of The Day here.
And already has something of a song of the year.
Huge. Terrific. Conjuring up joy.
No hesitation, just listen and fall in love.
That’s why it was really a good choice to release this song as an advance single. So you could already prepare yourself for what awaits you.
Frog Eyes certainly provide some guidelines with their ideas of that time, but this is something different than the same band with a new name.

SOFT PLASTICS

sound unspent and fresh, have songs with choruses that you can’t get out of your head. Want. Supposed to.
Mercer simply has a remarkable talent for writing good songs.
Exuberant, overflowing and yet limited, never completely out of control, over and over again, one feels good and secure in these rhythms (Here’s Where The Sun Was), these musical spaces filled by wind and drums.

Between Folk-Pop, Punk, Art-Rock and Wave sounds, a colourful mixture of different genres, devoted, intimate and yet open-hearted, not really tangible and yet focused, summarized to an indescribable, unattainably soulful bath of emotion and sound.

Take a running jump into it, like into a fluffy made bed, into a heap of fresh straw, cosy, wild and touching.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.