so98

Meine Lieben, es ist Sonntag.
An einer Pflanze im Garten wachsen Tomatillos.
Die sehen gut aus, werden aber nicht reif.
Die Pflaumen für den Kuchen hingegen waren bereits genussfertig.

Wir haben Pläne für Dinge.

Am Nachmittag gab es Captain Picard, am Abend Blumenkohl mit Kichererbsen und Curry-Joghurt-Soße. Saulecker.

Habt eine schöne neue Woche, wenig Stress und viel gute Laune.
Am kommenden Wochenende geht’s rund.
Macht’s Euch gemütlich.

° ° °
HOLLY MACVELittle Lonely Heart

 

6 Kommentare zu „Am Sonntag: Blumenkohl. Picard. Pläne. Pflaumenkuchen. Tomatillo. Mit HOLLY MACVE.

  1. Ach? Naja, diese hier waren sehr fest. Sehr. Und sehr säuerlich. Wenn die also so schmecken, wenn sie ‚fertig‘ sind, streiche ich das mal schnell vom Anbau- und Ernährungsplan…

  2. Tomatillos sind sogar grün schon reif. Sie bleiben säuerlich ohne der Tomaten eigenen Süße. Sie sind hervorragend in mexikanischen Salsas.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.