(photos & allrights: BIG BRAVE / Bandcamp)


Alles schmilzt. Alles verschwimmt.
Alles löst sich.
Auf.
Alles verschwimmt. Alles trüb.
Alles und Nichts.
Nichts und überhaupt.

Björk auf Speed.
Hüsker Dü.
Heron Oblivion.

KlangwandwankenMitdenOhrenschlackernWandstürztein.
I am happy.

Es ist wie ein rohes Ei, das an der Wand zerschellt.
Wie aus Zorn geworfen.
Fallen lassen.
Sich treiben lassen.

Es gabe eine Henne, die gluckte. In der Tat: Tat so, als wäre sie bereit.
Dann, in der Hitze: Die Aufgabe.
Zerschellt an der Wand.
Klumpen aus Ei.

Das ist, beileibe nicht, vital.
Man zermartert sich das Hirn.

Bild zurück. Die Masse rinnt, langsam, sich mit Staub und Schmutz der Straße vermischend, an der Hauswand hinab. Stockend. Trocknend schon fast, abgestorben wie ein Rinnsal eines verlorenen Flüssleins in der Steppe sengender Hitze.

Sperren wir uns nicht.
Laufen lassen, sich gehen lassen, der Moment, kurz vor dem Kommen.
Ein Orgasmus der Sinne, alle Körper, alles in uns.
Ein Klimax des Hörens. Kein Interrupt.
Verläuft.. in Stille hinübergleitend.

Wir wählen die Dunkelheit. Die Stärke. Den Klang.
Ohrenbetäubend und Atem raubend.
Wir wählen es für uns.
Wir wählen genau dieses.
Das ist unser Ton.

Ein Wackeldackel. Ein Nicken ohne Ende.
Kein Schwungholen, kein Pendel, kein Antrieb benötigt: Nur dieses Brachial.
Aneinandergereiht, wie eine Perlenkette der Dunkelheit, der geballten Kraft, unserer Energie.
Ausschöpfen, was drin ist.
Dämonen.
Die Kraft im Laut.
Kein Hauch im Sturm, der uns nicht trifft.
Das Peitschen seiner eisigen Tropfen, wehendes Haar, dann im Gesicht schon klebt.
Wir bewegen uns nicht.
Wir sitzen still da, harren.
Verharren in Ton und Raum und Klang.

Das ist
Vital.

Das ist das neue Album von
BIG|BRAVE.

° ° °

95/100

BIG|BRAVEVital
Southern Lord, 26.4.2021


Abataing The Incarnation Of Matter
Half Breed
Wited, Still And All…
Of This Ilk
Vital


// in english:

Like magnets, corroded.

Everything melts. Everything blurs.
Everything dissolves.
Dissolve.
Everything fades. Everything cloudy.
Everything and nothing.
Nothing and everything.

Björk on speed.
Hüsker Dü.
Heron Oblivion.

KlangwandwankenWandsturztein with the flickering of the ears.
I am happy.

It’s like a raw egg smashing against the wall.
As if thrown out of anger.
Letting fall.
Letting yourself drift.

There was a hen that clucked. Indeed: pretended to be ready.
Then, in the heat: the task.

Smashed against the wall.
Lump of egg.

That is, by no means, vital.
You rack your brain.

Picture back. The mass slowly runs down the wall of the house, mixing with the dust and dirt of the street. Stagnant. Drying almost, dead like a trickle of a lost liquid in the steppe of scorching heat.

Let’s not block ourselves.
Letting run, letting go, the moment, just before coming.
An orgasm, all senses, all bodies, everything in us.
A climax of listening. No interrupt.
Passing… sliding into silence.

We choose the darkness. The strength. The sound.
Deafening and breath taking.
We choose it for us.
We choose just this.
This is our sound.

A nodding nod. A nod without end.
No swinging, no pendulum, no drive needed: Just this brachial.
Strung together, like a string of pearls of darkness, of concentrated power, of our energy.
Exhausting what’s inside.
Demons.
The power in the sound.
Not a breath in the storm that doesn’t hit us.
The whipping of its icy drops, blowing hair, then in the face already sticks.
We do not move.
We sit still, waiting.
Pausing in sound and space and sound.

That is Vital.
This is the new album of BIG BRAVE.





Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.