Meine Lieben, es ist Sonntag.
Es ist Muttertag.
Entsprechend gab es Rosen für die Liebste (ernsthaft jetzt?), einen leckeren Kirschkuchen (danke für den Rezeptabgleich, Lieblingsschwägerin) und (zumindest) einen Anruf bei der Mutter.

Zudem erwartete mich letzten Donnerstag abend eine große Überraschung, von der ich später berichten werde.

Dazu am späten Vormittag gab es einen langen Spaziergang im Sonnenschein durch den Wald.
Und Schweinsbraten.
Ich bin satt.

Macht’s Euch gemütlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.