Dunkel, süß und blubbernd: DESPERATE JOURNALIST – Maximum Sorrow! (review)


photo & allrights: DESPERATE JOURNALIST / Bandcamp Oh ja, yes und wow!Seit Jahren tummeln sich DESPERATE JOUNALIST mit ihren Veröffentlichungen in meinen Charts, ihre dunklen Indie-Goth-Hymnen, die von Bassläufen getragen und durchzogen sind, die voranpeitschen und sich dann im nächsten Augenblick zurücknehmen sind einfach Spaßbereiter par excellance und wunderbare Stimmungsmacher. Jetzt nicht unbedingt mit Gröhlen … Dunkel, süß und blubbernd: DESPERATE JOURNALIST – Maximum Sorrow! (review) weiterlesen