Die Melancholie der Liebe: HANNAH JAMES & TOBY KUHN – Sleeping Spirals (review)


(photo & allrights: Hannah James & Toby Kuhn / Bandcamp) Also, in nem Zauberwald, ne, weißte. Das is echt verhext und immer ganz schön unheimlich, auch wenn das so ne Anziehungskraft hat, wo de da immer hingehn willst und kuckn was denn nu da is.Genau. Genau so wirkt diese Platte. Aufgeweckte Gestalten aus der Neben-, … Die Melancholie der Liebe: HANNAH JAMES & TOBY KUHN – Sleeping Spirals (review) weiterlesen