Klanggefühl: LAEL NEALE – Acquainted With Night (review)


(photo & allrights: LAEL NEALE / Facebook) LAEL NEALEhätte auch ohne Zweifel bei jeglicher gemeinsamen Sache mit Janis Joplin eine gute Figur gemacht. Ihr neues AlbumAcquainted With Nightbeginnt mit orgelgleicher Unterstützung über ihrer leicht brüchigen Stimme, die gern mal einen Höhenflug unternimmt und dabei rücksichtslos alles und JedeN niedersingt und mitreisst. Der Wind bläst, leise … Klanggefühl: LAEL NEALE – Acquainted With Night (review) weiterlesen

Kribbeln: KATY KIRBY – Cool Dry Place (review)


(photo & allrights: KATY KIRBY / Bandcamp) Eine junge Künstlerin macht Musik, sie macht, was ihr gefällt. Das ist auch das, was uns gefällt.Das ist doch mal was.KATY KIRBYkommt aus Texas und mit ihrem Debüt-LongplayerCool Dry Placegradlinig und zunächst unscheinbar aber durchaus selbstbewusst daher, schwimmt in ihrem Do It Yourself-Ambiente mit den "Trau Dich ruhig"-Songs … Kribbeln: KATY KIRBY – Cool Dry Place (review) weiterlesen

Keine Zeit für’s Ungewisse: CLAP YOUR HANDS SAY YEAH – New Fragility (review)


CLAP YOUR HANDS SAY YEAH / Bandcamp Hier wird nicht gewartet, es geht mit den ersten Tönen direkt los, ab in die Vollen.. die leicht gequälte Stimme von Mastermind Alec Ounsworthhinter CLAP YOUR HANDS SAY YEAHhat mit seinem neuen AlbumNew Fragilityeine neue Hörbarkeit seinem typischen Klangbild hinzugefügt.Der erste Track wie gesagt macht da ein Tempo … Keine Zeit für’s Ungewisse: CLAP YOUR HANDS SAY YEAH – New Fragility (review) weiterlesen

Vintage, Kühe, Country-Pop: TELE NOVELLA – Merlynn Belle (review)


photo & allrights: TELE NOVELLA / Julian Neel / Kill Rock Stars / fb Es gibt Musik, die läuft nebenbei.Es gibt Musik, die schreit geradezu danach, abgestellt zu werden. Es gibt Musik, die lässt einen für einen Moment die Zeit vergessen.Musik, die einen den Atem anhalten lässt und die ein kitzeliges unaufhaltsames Gefühl im Bauch … Vintage, Kühe, Country-Pop: TELE NOVELLA – Merlynn Belle (review) weiterlesen

Am Sonntag: Wo Platz für drei ist. Mit JULIEN BAKER.


Meine Lieben, es ist Sonntag.die Zeit vergeht, leicht surreal das daily Irgendwas, durch die immer weiter andauernde Unklarheit.Gern würde ich einfach einmal nicht nachdenken.Wo wir können, können wir einfach ein wenig zusammenrutschen.In diesem Fall.. Wo Platz für drei ist... Passt auf Euch auf und macht's Euch gemütlich.° ° °JULIEN BAKER - HardlineLittle Oblivions (Matador/Beggars) https://www.youtube.com/embed/6pGBIAiJPF4