Klangkönigin: LUX LYALL – Vamp (review)


(photo & allrights: LUX LYALL / Bandcamp) ° ° ° So ist die weite Welt. Es gibt Erlebnisse, die bleiben in Erinnerung. Selbst, wenn sie im Moment des Erlebens eher klein bis unscheinbar waren, schon bei daran denken am Tag danach beginnt es zu wachsen, in Erinnerung beginnt die Geschichte zu leben und Fahrt aufzunehmen. … Klangkönigin: LUX LYALL – Vamp (review) weiterlesen

Meine Abrechnung mit 2019. Es muss gehen. Die Anderen tun es doch auch.


Meine Lieben, ein Jahr ist rum, geschafft. Oder schon wieder- Wie schnell doch die Zeit vergeht.. In diesem letzen Jahr gab es scheinbar unendlich viel tolle Musik, dass ich oft nicht hinterherkam - und am Ende eine Kumulierung an der Spitze (die Breite an der Spitze, Ihr wisst schon) unvermeidlich war. Aus den mehr als … Meine Abrechnung mit 2019. Es muss gehen. Die Anderen tun es doch auch. weiterlesen

Dramatik und Wehmut: CLARA ENGEL – Ashes & Tangerines


(photo & allrights: CLARA ENGEL / Ilyse Krivel) CLARA ENGEL ist eine junge Künstlerin aus Toronto, die vor wenigen Tagen mit Ashes & Tangerines ein spätes 2013er Werk mit bewegenden Songs und meist sparsamer Instrumentierung vorlegt. Theatralisch und opulent ob ihrer Limitiertheit was die außerstimmliche Darstellung angeht, intensiv ist die Darbietung, die in vielen Momenten … Dramatik und Wehmut: CLARA ENGEL – Ashes & Tangerines weiterlesen

Dunkelheit: UNWOMAN – The Fires I Started


Die hatten wir schonmal, Mitte Februar: https://guteshoerenistwichtig.wordpress.com/2012/02/13/unwoman-infinitesimal/#comments Eine Frau, ein Cello, eine Stimme. Dunkelheit. Erika Mulkey ist UNWOMAN. Und es gibt eine neue Platte: The Fires I Started mit über 70 Minuten crazy Sound und urgeiler Stimme mit dunkel angehauchter, halb klassischer Vertonung gibts für ein paar Cent bei Bandcamp. http://unwoman.bandcamp.com/album/the-fires-i-started Das ist schräg, das … Dunkelheit: UNWOMAN – The Fires I Started weiterlesen

Augen auf: AMANDA PALMER / ANIMAL COLLECTIVE


Zum Wochenende schon wieder etwas auf die Augen: Vom neuen Amanda Palmer-Album das am 11. September erscheint ihr neues Video, Want It Back. Und vom Animal Collective-Album (VÖ: 31.8.) Today's Supernatural. Ein wenig abgedreht beides, aber bei der Wärme sicher nicht verkehrt. Fröhlich sein! ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^°°°^^^^^^^^^^^^^^^^^^ Amanda Palmer: Want It Back, Album: Theatre Is Evil, September … Augen auf: AMANDA PALMER / ANIMAL COLLECTIVE weiterlesen