Kribbeln: KATY KIRBY – Cool Dry Place (review)


(photo & allrights: KATY KIRBY / Bandcamp) Eine junge Künstlerin macht Musik, sie macht, was ihr gefällt. Das ist auch das, was uns gefällt.Das ist doch mal was.KATY KIRBYkommt aus Texas und mit ihrem Debüt-LongplayerCool Dry Placegradlinig und zunächst unscheinbar aber durchaus selbstbewusst daher, schwimmt in ihrem Do It Yourself-Ambiente mit den "Trau Dich ruhig"-Songs … Kribbeln: KATY KIRBY – Cool Dry Place (review) weiterlesen

Die vier Fragezeichen: PILLOW QUEENS – In Waiting (review)


(photo & allrights: PILLOW QUEENS / bandcamp) Wir hatten diese Jahr schon einige Debüt-Alben, deren Veröffentlichung geplant oder nicht gepant war, und natürlich mehr oder weniger berauschende, bezaubernde, hinhaltende, enttäuschende Ergebnisse präsentierten... die Liste ist lang, die Musik mal mehr, mal weniger vielversprechend, mal mehr, mal weniger begeisternd... Ich wiederhole mich. Nimmt man die Vorschusslorbeeren, … Die vier Fragezeichen: PILLOW QUEENS – In Waiting (review) weiterlesen