Versteck Dich!: PROTOMARTYR – Ultimate Success Today (review)


(photo & allrights: PROTOMARTYR / Bandcamp) ° ° ° Manche Menschen mögen Pferde. Manche mögen Esel. Meist mögen mehr Mädchen Pferde mehr als wie Jungen. Der Beginn der neuen Scheibe von PROTOMARTYR ist schleichend. Giftig. Wie eine Scheibe von Mark E. Smith. Sprechgesang über Chaos und Unklangsdimensionen. So können sie klingen. So wie hier auf … Versteck Dich!: PROTOMARTYR – Ultimate Success Today (review) weiterlesen

Mein Herz, mein Schmerz, ich teile gern: VILLAGERS – Darling Arithmetic


(photo & allrights: VILLAGERS / domino) ° ° °  Conor O'Brien ist ein heller Kopf und ein sympathisches umtriebiges Kerlchen. Jedesmal, wenn in meinen MP3's herumwühle und den Buchstaben 'V' anklicke, dann neben den Veils auch die VILLAGERS sehe und deren drei Alben zur Auswahl stehen, wenn ich dann kurz zögere und mich nicht recht … Mein Herz, mein Schmerz, ich teile gern: VILLAGERS – Darling Arithmetic weiterlesen

Jetzt aber: WILD BEASTS – Present Tense [VÖ: 21.2.]


Kann man nicht einfach mal die ewige Diskussion und Rederei weglassen und sagen: Klasse Album, macht Spaß, hört es, kauft es, freut Euch? Man könnte. Und letztendlich würde es zu keinem anderen Ergebnis führen, die Menschen, die sich von der Musik angesprochen fühlen oder sie sogar schon kennen, werden die Platte hören, kaufen, Spaß haben. … Jetzt aber: WILD BEASTS – Present Tense [VÖ: 21.2.] weiterlesen

Zwischen Frühstück und Schminktisch: STEPHEN MALKMUS & THE JICKS – Wig Out At Jigbags


Als bekennender Gitarrensolohasser und ebenso bekennender Indie-Rock-Liebhaber stehe ich bei STEPHEN MALKMUS seit jeher in etwa zwischen den Stühlen. Macht im Durchlauf dann sowas: Wegen der Gitarren skippe ich mal das Einführungsstückchen, Planetary Motion. Ah, Track 2, The Janitor Revealed, gehört in die Indieklangdingenskategorie, die Gitarren sind zwar auch gut dabei, aber nicht so auf … Zwischen Frühstück und Schminktisch: STEPHEN MALKMUS & THE JICKS – Wig Out At Jigbags weiterlesen

Follow The Hype: THE AMAZING SNAKEHEADS


“We need to do things our way and grow, and to see just where we can take this music.” Dale Barclay (Gitarre, Gesang), William Coombe (Bass) und Jordan Hutchinson (Drums), Freunde aus Kindertagen, kommen aus Glasgow und sind das nächste große Ding. Ein Vertrag bei Dominorecords, ihre erste Single crashte geradezu heftig, plötzlich und unerwartet … Follow The Hype: THE AMAZING SNAKEHEADS weiterlesen

Sing mit ihr: ANNA CALVI – One Breath


(photo & allrights: ANNA CALVI / rogerdeckker / dominorecords) Sing To Me... hier mischt sich großes Kino mit James Bond-Melodien und man steht vor der Frage, wo soll es hingehen mit ANNA CALVI? Nach ihrem Debüt des Jahres 2011 wurde sie spätestens seit ihrer Zusammenarbeit mit Nick Cave und dem Tourvorprogramm als Anheizer für die … Sing mit ihr: ANNA CALVI – One Breath weiterlesen