Danke für Eure Ohren: PLASTIC FLOWERS – Lucy


Die mittlerweile in London ansässigen Griechen von PLASTIC FLOWERS kommen mit Lucyvon ihrer neuen EP Summer Of 1992. Die Jungs shoegazen, gitarren und poppen in ihren Songs recht eingängig vor sich hin und danken für unsere Ohren. Nun, wenn das alles ist, was wir tun können, dann.. sollten wir es tun. ° ° ° ° … Danke für Eure Ohren: PLASTIC FLOWERS – Lucy weiterlesen

War so kalt der Winter: YURI’S ACCIDENT – Lights


Damals, im kalten Winter des Jahres 2010, während in einer Kneipe irgendwo in Athen David Bowies 'Starman' auf Dauerrotation und der Alkohol in durstige Kehlen lief, diskutierten Thanos Tsoumpris, Stathis Doganis, Maria Pantsiou, Irene Vikentiou und  George Bakoulis über das Leben von Yuri Gagarin. So nahmen sie letztlich sein tragisches Ende als Inspiration für die … War so kalt der Winter: YURI’S ACCIDENT – Lights weiterlesen

Kurz und gut: MARSHEAUX- Inhale


Elektropop aus Griechenland. Marianthi & Sophie spielen fröhliche Weisen in der Tradition von Yazoo und Human League. Gegründet 2003 verleihen sie ihrer gemeinsamen Vorliebe für die Synthieklänge der 80ger Ausdruck, ihr bereits viertes Album Inhale ist im April auf Undo Records / Out Of Line erschienen. Zum Titelsong ihres gleichnamigen neusten Werkes gibt es ein … Kurz und gut: MARSHEAUX- Inhale weiterlesen

Anderwelt: KEEP SHELLY IN ATHENS – At Home


(photo & allrights: Cascine / KSIA) Hier klingt erklingt tönt..  Fremd, schwebend und unvorhersehbar. Frei von Ballast macht das Duo aus Kypseli / Athen hier auf ihrem Debüt eine Achterbahnfahrt mit uns durch Klang und Zeit und Raum, füllt Raum und Zeit und alles scheint leicht und voller Licht. Sie tun auf At Home das, … Anderwelt: KEEP SHELLY IN ATHENS – At Home weiterlesen