Kunst, Raum, Persönlich: MASHA QRELLA – Woanders (review)


(Foto & alleswasRechtist: MASHA QRELLA / hier von FB / staatsakt) Deutsche Popmusik zwischen Liedermachertum und vertonten Gedichten in Theatermanier.Texte von Thomas Brasch. Erstmal sagt mir das nicht wirklich viel, aber MASHA QRELLA bringt uns das nahe, seine Gedanken, Texte, die von Romantik durchzogen, von Quergeist (Oh. Kann man so etwas heute eigentlich noch ohne … Kunst, Raum, Persönlich: MASHA QRELLA – Woanders (review) weiterlesen

Dramatik und Wehmut: CLARA ENGEL – Ashes & Tangerines


(photo & allrights: CLARA ENGEL / Ilyse Krivel) CLARA ENGEL ist eine junge Künstlerin aus Toronto, die vor wenigen Tagen mit Ashes & Tangerines ein spätes 2013er Werk mit bewegenden Songs und meist sparsamer Instrumentierung vorlegt. Theatralisch und opulent ob ihrer Limitiertheit was die außerstimmliche Darstellung angeht, intensiv ist die Darbietung, die in vielen Momenten … Dramatik und Wehmut: CLARA ENGEL – Ashes & Tangerines weiterlesen

Zwischen Dir und mir: PRAG – Premiere


Es gibt Dinge, die mag man. Man kennt nicht unbedingt den Grund. Und dann gibt es Dinge, die mag man nicht. Gerüche zum Beispiel. Ich habe einmal vor vielen Jahren als Austauschschüler in Paris eine hypermoderne Müllverbrennungsanlage besichtigen müssen. So etwas meine ich. Oder Selleriesalat. Meine Oma hat ihn geliebt und mein Papa mag ihn … Zwischen Dir und mir: PRAG – Premiere weiterlesen

Ent(r)zückt: GET WELL SOON – The Scarlet Beast O’Seven Heads – La Bestia Scarlatta Con Sette Teste


Ein kürzerer Name hätte es nicht sein dürfen. Konstantin Gropper, seineszeichens Mastermind hinter GET WELL SOON bringt sein neues Album heraus. Zuständig in den letzten Jahren war der Herr Gropper für die Vertonung einiger Filme sowie die musikalische Ausstattung einer französischen TV-Serie. So ist denn auch nachzuvollziehen, dass er sich mit seinem neuen Album nun … Ent(r)zückt: GET WELL SOON – The Scarlet Beast O’Seven Heads – La Bestia Scarlatta Con Sette Teste weiterlesen