Meine Lieben, es ist Sonntag.
Und langsam stellt sich das Gefühl ein, dass der Sommer nun vorbei ist.
Gegen halb Acht ist es dunkel.

Die Schwägerin ist da.
Es gab Pflaumenkuchen, Pflaumenmus (also, mal ehrlich: Drei (3!) Gläser aus zwei Kilo Früchten?), Zitronenhuhn und Gespräch am Balkon.
Und, ja. Ein neues Notebook.
Das alte ging aus und war.. aus.

Langsam sollte man über die kommende Pelletslieferung nachdenken.
Packt die Deckchen aus und macht’s Euch gemütlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..