edw

Hippie-Folkpop-Musical Teil Drei.
Abnutzungserscheinungen: sichtbar vorhanden
Potential: drogengeschwängerte Parties mit langhaarigen Menschen, dem Gestern zugeneigt, Meetings am Strand,
Unterhaltsfaktor: ja, doch

Alexander Ebert holt wieder aus. Weit. Alte Mittel, neu gemischt.
Noch immer johlt die zehnköpfige Fraktion der magnetischen Nullen was das Zeug hält und noch immer gelingen sommerlich schimmernde Folk-Songs, nicht im herkömmlichen Sinn sondern eben im typisch Edward Sharpe-Style.

An Home, ihren bahnbrechenden Erfolg des Debüts Up From Below jedoch kommt keiner der neuen Songs heran.
Auch nicht annähernd.
Die Naivität ist einem, ich möchte es fast Zwang nennen, Originalität und Witz in die neuen Lieder hinein zu verfrachten.
Die Songs von Up From Below betörten durch Leichtigkeit und Charme, versprühten eine Energie und Unbedarftheit, tönten häufig genug im Radio um sich im Kopf und im Ohr festzusetzen.

EDWARD SHARPE war mit seinen MAGNETIC ZEROS gerade noch rechtzeitig auf den Waggon des sich abzeichnenden Folk-Revivals aufgesprungen und versucht nun seitdem, die Ursprünglichkeit und den eigenen Stil ohne Einbußen auf hohem Niveau beizubehalten – was auf Kosten der Eingängigkeit und der Leichtigkeit leider nur teilweise gelingt.

Es gibt hier eine Menge Liebe.
Eine vielleicht lohnenswerte und sicher tageswerkfüllende Aufgabe einer/s unterbeschäftigten PraktikantIn einer Musikredaktion könnte es sein, diese zwölf neuen Stücke aufmerksam anzuhören und
die Anzahl des Wortes Love herauszufinden.

Passend ein Titel: Remember to Remember.
Es herrscht der Versuch, sich an die nicht lang zurückliegende eigene Erfolgsstrategie zu erinnern, anzuknöpfen und hierbei nicht den Anspruch an sich selbst außer Acht zu lassen.

Mit If I Were Free gelingt hier auch ein großer Wurf, ein wunderbar munter schunkelndes Stückchen Musik mit Banjo und Geflöt und Gedudel und natürlich über allem schwebend Edward und großer Chor. Das mögen wir ja.

Jedoch kann ein Zuviel an Liebe, Harmonie und Hallelujah auch langweilen.
Glücklicherweise gibt es hier, neben all den „Preiset! Jubelt! Frohlocket! Liebe!“ – Ausbrüchen auch immer noch genügend Ideen und Umsetzungen wirklich spannungsreicher Songs, die einfach gute Laune verbreiten.

Aber vielleicht wäre ja etwas weniger an aufgesetztem Pathos im Falle
dieses selbstbetitelten dritten Werks etwas mehr gewesen.

Fasst Euch an (den Händen), liebt was das Zeug hält.
Wird schon werden, Edward ist bei Euch.

Albumcover_Edward Sharpe & The Magnetic Zeros_300CMYK

Better Days
  Let’s Get High
  Two
  Please!
  Life is Hard
  If I Were Free
  In The Lion
Country Calling
  They Were Wrong
  In The Summer
  Remember To Remember
  This Life

° ° °

edwardsharpeandthemagneticzeros

87/100

1. Better Days
2. Let’s Get High
3. Two
4. Please!
5. Country Calling
6. Life Is Hard
7. If I Were Free
8. In The Lion
9. They Were Wrong
10. In The Summer
11. Remember To Remember
12. This Life – See more at: http://inyourspeakers.com/content/review/207-edward-sharpe-and-magnetic-zeros-edward-sharpe-and-magnetic-zeros-07312013#sthash.i5hf8P4Z.dpuf
1. Better Days
2. Let’s Get High
3. Two
4. Please!
5. Country Calling
6. Life Is Hard
7. If I Were Free
8. In The Lion
9. They Were Wrong
10. In The Summer
11. Remember To Remember
12. This Life – See more at: http://inyourspeakers.com/content/review/207-edward-sharpe-and-magnetic-zeros-edward-sharpe-and-magnetic-zeros-07312013#sthash.i5hf8P4Z.dpuf
1. Better Days
2. Let’s Get High
3. Two
4. Please!
5. Country Calling
6. Life Is Hard
7. If I Were Free
8. In The Lion
9. They Were Wrong
10. In The Summer
11. Remember To Remember
12. This Life – See more at: http://inyourspeakers.com/content/review/207-edward-sharpe-and-magnetic-zeros-edward-sharpe-and-magnetic-zeros-07312013#sthash.i5hf8P4Z.dpuf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.