Matt & Jonathan Troy aus Bristol sind der Kern dieser famosen musikalischen Verbindung, die soeben mit
Our Years In The Wilderness
ihr zweites Album veröffentlicht hat.

THE HI-LIFE COMPANION

versprühen Lebensfreude und eine breite variantenreiche Unterhaltung, die fesselt und direkt aus den Herzen der Musiker in die Herzen ihrer Hörer zu springen scheint.

Nachdem die Brüder für das Songwriting und die Vorbereitung des neuen Werks, dessen Entstehung sich nach dem Erscheinen ihres Debüts (Say Yes auf Plastilina Records, 2010) über einen längeren Zeitraum erstreckte, nahezu eigenverantwortlich tätig waren, fanden sie die gewohnte Unterstützung durch ihre Vocalistin Lucy Rogers und Drummer Mark Freeth.

Herausgekommen ist ein warmes und von Sonnenstrahlen durchzogenes Album, an dem man sich kaum satt hören kann.
Momentweise erinnern mich die Songs an Chumbawumba (Raise An Army), dann wieder ist alles voller Sonnenschein (dieses Cover!) und die Stille und Weite der Produktion erfüllt Herz und Ohr gleichermaßen.

Streicher, warme Bläsersätze, es ist wie ein erfrischender Sommerregenschauer nach einem Tag mit heißen Temperaturen , ab und an ein Lufthauch, dem man sich in Erwartung einer Erfrischung entgegenwendet, man fühlt sich sicher und gut aufgehoben (Brockweir House).

Sabatini nimmt an Tempo auf, ein startendes Karussell, bunt, drehend und wieder diese unnachgiebigen Bläser, die den Song tragen und die Chöre begleiten.
I Served On Ships beginnt zögernd, akustisch, die einsetzende Streicher, der Zwiegesang, voll Traurigkeit, umgarnt wie ein Butterbrot mit Honig, man spürt quasi noch die umherrschwirrenden Bienen durch das Lied surren.

Jeder Song für sich hat Kraft und Ausstrahlung, jedes Liedchen ein leuchtendes Beispiel für genaues, präzise getimetes Songwriting.

Eine wunderbare Zusammenstellung zeitlos schimmernder Popmusik.

hilife

Brockweir House
Meet Me At The Pier
Sabatini
I Served On Ships
The Hle In The Fence
Raise An Army
These Last Remaining Days
Old Bristol Road
Dark Heart
Our Years In The Wilderness
Cast You Down

° ° °

thehilifecompanion.co.uk

nparecords.com

93/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.