Die wunderbare

INDIGO SPARKE

veröffentlicht im Oktober auf Sacred Bones ihr neues Album Hysteria.
Produziert wurde die Platte von Aaron Dessner und im Gegensatz zu ihrem doch eher karg gehaltenen Debüt Echo (Link zur Rezension) wirkt es hier ein wenig ausstaffierter.

Einen ersten Eindruck gibt es mit der Single zu Pressure In My Chest. Hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..