Die Schwebe: THE CHURCH – Further / Deeper

thechurch_hirespressshot_september20141(photo & allrights: THE CHURCH / pressshot)

° ° °

THE CHURCH

Ein neues Album der heimlichen australischen Untergrund-Superstars.
Jahre sind vergangen und trotzen nun mit ihren neuen Songs den Befürchtungen, dass mit dem Weggang von Gründungsmitglied Marty Wilson-Piper ein wenig die Luft raus ist. Dem ist wahrlich nicht so.
Die geheimnisvolle Grundstimmung ihrer früheren Alben ist nicht verschwunden und noch immer schaffen sie es, mit mysteriösen Klängen die Ohren der HörerInnen zu beeindrucken.

Sänger Steve Kilbey raunt wie seit Jahrzenten zu sphärisch gleitenden Klängen, die Band klingt harmonisch und bei sich, es geht aber poppiger zu als man erwarten konnte. Wollte.
Im Opener könnte man meinen, haben sich die Musiker Bryan Ferry eingeladen um eine Eigeninterpretation von Don’t Stop The Dance zu intonieren.

Further Deeper
beeindruckt durch eine durchgehend schwebende, leichte Stimmung die nicht leicht zu fassen ist.

Die früher jedoch allgegenwärtige Magie ist nur mehr in Bruchstücken zu verspüren, zu sehr geht es mit Songs wie Laurel Canyon in Richtung Gewöhnlichkeit. Auch Globe Spinning mit seinem für die Band eher untypischen Songaufbau, den im Hintergrund treibenden Drums sowie dem schwelgerischen Synthieklang, der hin und wieder von hereinwehenden Gitarrenakkorden unterbrochen werden entfacht sein Feuer eher gemächlich. Daher genügt es nicht, sich auf seine Vergangenheit zu besinnen um ein innovatives Werk zu produzieren. Nicht immer kann so ein Glücksfall wie Seance (aus dem Jahr 1983), wie Remote Luxury (1984)oder ein Song wie Under The Milky Way entstehen, die ureigene Messlatte liegt hoch und wird mit ihren neuen Stücken nicht ins Wackeln geraten.

° ° °

church

Vanishing Man
Delirious
Pride Before a Fall
Toy Head
Laurel Canyon
Love Philtre
Globe Spinning
Old Coast Road
Lightning White
Let Us Go
Volkano
Miami

° ° °

thechurchband

72/100

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..