dumphimba.jpg

(photo & allrights: DUMP HIM / Bandcamp)

Aufgrund der für die Band offenbar undurchschaubaren Preisgestaltung bei der Vorbestellung digitaler Medien bei bandcamp hat sich

DUMP HIM

entschlossen, ihre neue Scheibe allen zu einem selbst bestimmten Preis verfügbar zu machen. Damit alle es hören können!

Hört, hört!

Großes Lob dafür.

Mattie (she/they), Larz (they/them), Jac (they/them) & Otto (they/them) sind

DUMP HIM

aus Massachusetts, die mit

Dykes To Watch Out For
ein grandioses punkiges Stück Musik unters Volk schleudern.

Ein Stück Ignoranz niederzuschmettern. Mit Musik for the queers, by the queers.
Als Auflehnung gegen die Majors, die, die die kleinen Label vielleicht ja auch wegen geäußerter Lebensauffassungen und eigenen Meinungen (schreit! schreit! schreit es hinaus!) mit ihren straight boys ins Niemandsland der gestopften Mäuler führen, jedwede Andersartigkeit boykottieren und ablehnen, als Lüge bezichtigen oder schlichtweg weigern, sie wahrzunehmen.

Dabei und zum Glück gibt es sie, die, die sich eigene Gedanken machen, die, die eigene Meinungen haben, die, die für ihre Überzeugungen einstehen und natürlich (sic!) bereit sind, dafür Schmährufe zu kassieren und fake news genannt zu werden.
Wegstecken, stehen bleiben, weiter machen.

Und dabei man selbst bleiben.
Allen Einschränkungen zum Trotz.

Dazu bietet sich natürlich ein etwas forscheres Herangehen an die Themen an.
Leises Pianospiel suchen die Hörer vergeblich, ebenso die gezupfte Akustische.
Hier wird auf den Punkt gekotzt, hingeschmissen und neu gezielt.

Schnell, laut, spannend und mit dem Herz auf dem richtigen Fleck.
So sei es und so soll es bleiben.

DUMP HIM

fordern nicht ohne Hintergrund, sie weisen hin. Deutlich. Vertreten und schaffen Wort und Raum für die, die ansonsten nur wenig Sprachrohr und Rückhalt haben. Schaffen in wenigen Minuten Klarheit und geben all denen Mut, die sich nicht allein auf ihren Weg machen können oder wollen.

Ein schnelles, bewegtes und bewegendes Album. Laut und schön.

° ° °

94/100

DUMP HIMDykes To Watch Out For – Bandcamp Link (free download!)
Get Better Records / Musical Fanzine Records, 30.8.2019

dumphimco

 

Puritan
Dykes To Watch Out For
Unimportant
Trash
What’s Yr Deal With Kim?
Song For Frankie And Blinko
Ache
Dreams, Live 1997
Judi Bari ALmost Died For Our SIns
Don’t Kiss Me, I’m In Training

 

// in english:

Loud & beautiful

Due to the apparently inscrutable pricing of pre-orders of digital media at bandcamp, the band is not able to offer a complete range of services.

DUMP HIM

determined to make their new disc available to everyone at a self-determined price. So that everyone can hear it!

Hear, hear!

Great praise for that.

Mattie (she/they), Larz (they/them), Jac (they/them) & Otto (they/them) are

DUMP HIM

from Massachusetts and bring us with
Dykes To Watch Out For
a grandiose punk piece of music among the people.

A piece of ignorance to smash down. With music for the queers, by the queers.
As a rebellion against the majors, who boycott and reject any otherness, accuse it as a lie or simply refuse to perceive it, who perhaps lead the small labels with their straight boys into the no man’s land of the stuffed mouths because of expressed views of life and their own opinions (screams! screams! screams!).

And fortunately there are those who think for themselves, those who have their own opinions, those who stand up for their convictions and of course (sic!) are willing to take scolds and be called fake news.
Put away, stop, continue.

And you stay there yourself.
Despite all restrictions.

Of course, there is also the possibility of a somewhat more researchful approach to the topics.
The listeners search in vain for quiet piano playing, as well as for the plucked acoustic.
Here they throw up to the point, throw it down and aim it anew.

Fast, loud, exciting and with the heart on the right spot.
So be it and so it has to be.

DUMP HIM

do not demand without background, they point out. Clearly. They represent and create word and space for those who otherwise have little speaking tube and support. Create clarity in a few minutes and give courage to all those who cannot or do not want to go their own way.

A fast, touching and moving album. Loud and beautiful.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.